Press Ctrl/Cmd + P to print
or save as PDF

Wie Sie Cornerstone-Partnern Zugriff auf Ihr Cornerstone-Portal geben

Was ist der Partnerzugriff?

Sie sind der Eigen­tü­mer Ihres Cor­ner­stone-Sys­tems oder „Por­tals“. Ohne Ihre Erlaub­nis kön­nen wir als Ihr Bera­tungs­part­ner auf nichts in Ihrem Por­tal zugrei­fen. Um Sie wäh­rend eines Imple­men­tie­rungs­pro­jekts oder bei jeg­li­chem Bera­tungs­be­darf zu unter­stüt­zen, bit­ten wir Sie, uns Zugang zu Ihrem Por­tal zu gewähren.

Die­ser Zugriff kann über die soge­nann­te Ver­wal­tung des Part­ner­zu­griffs gewährt – und natür­lich auch wie­der ent­zo­gen – wer­den. In die­sem Arti­kel wol­len wir Ihnen in Kür­ze einen Über­blick geben, wie Sie die­se Funk­tio­na­li­tät nut­zen können.

Was ist ein Portal?

Sie als Cor­ner­stone-Kun­de haben Zugang zu min­des­tens drei soge­nann­ten „Por­ta­len“ oder „Umge­bun­gen“: Pro­duk­ti­on, Pilot und Sta­ge. Jedes „Por­tal“ oder jede „Umge­bung“ ist ein indi­vi­du­el­les und unab­hän­gi­ges Cor­ner­stone-Sys­tem mit genau der glei­chen Funk­tio­na­li­tät. Wäh­rend unse­rer Zusam­men­ar­beit wer­den wir im Detail erar­bei­ten, was der Zweck jedes die­ser Por­ta­le ist, aber es ist wich­tig zu ver­ste­hen, dass der Zugang zu ein­zel­nen Por­ta­len (wie nur für Pilot) oder zu allen Por­ta­len gewährt wer­den kann.

Die in den fol­gen­den Abschnit­ten beschrie­be­nen Schrit­te zur Arbeit mit der Ver­wal­tung des Part­ner­zu­griffs müs­sen auf jedem ein­zel­nen Por­tal wie­der­holt wer­den, für das Sie uns Zugriff gewäh­ren. Es reicht nicht aus, die Schrit­te nur auf einem Por­tal (z. B. Pro­duk­ti­on) aus­zu­füh­ren, da alle Ände­run­gen in der Ver­wal­tung des Part­ner­zu­griffs nicht auto­ma­tisch auf die ande­ren Por­ta­le (in unse­rem Bei­spiel Pilot und Sta­ge) über­tra­gen wer­den. Wir bit­ten Sie daher, die unten beschrie­be­nen Schrit­te auf jedem Por­tal zu wiederholen.

Um auf die Por­ta­le zuzu­grei­fen, öff­nen Sie die­se ein­fach in Ihrem Web­brow­ser. Wenn der Name Ihres Cor­ner­stone examp­le ist, kön­nen Sie Ihre ver­schie­de­nen Por­ta­le unter den fol­gen­den URLs erreichen:

Bit­te beach­ten Sie, dass Ihr Unter­neh­men zusätz­lich zu die­sen Stan­dard­por­ta­len wei­te­re Por­ta­le haben kann. Wenn dies der Fall ist, den­ken Sie bit­te dar­an, auch für die­se ande­ren Por­ta­le den Zugriff zu gewähren.

Wie richten Sie den Partnerzugriff zu Anfang ein?

Bit­te fol­gen Sie den fol­gen­den Schrit­ten, um uns Zugang zu Ihrem Por­tal zu gewähren:

  • Um uns Zugriff auf Ihr Por­tal zu gewäh­ren, öff­nen Sie bit­te das Por­tal und mel­den Sie sich als Admi­nis­tra­tor an. Sie soll­ten die Admi­nis­tra­tor-Anmel­de­da­ten direkt von Cor­ner­stone erhal­ten haben, wenn Sie ein neu­er Cor­ner­stone-Kun­de sind, oder Sie müs­sen sich an Ihr inter­nes Admi­nis­tra­tor-Team wenden.
  • Im Cor­ner­stone-Por­tal öff­nen Sie bit­te das Menü und gehen zu Admin und Werk­zeu­ge. Bit­te beach­ten Sie, dass dies die Namen des Menüs und des Menü­punkts in einem Out-of-the-Box Cor­ner­stone-Por­tal sind. Wenn Ihr Por­tal bereits in Gebrauch ist, könn­te die­se Benen­nung aktua­li­siert oder geän­dert wor­den sein.
  • Danach kli­cken Sie bit­te auf Haupt­funk­tio­nen und dann auf Ver­wal­tung des Part­ner­zu­griffs, um eine Lis­te aller Cor­ner­stone-Part­ner zu erhal­ten, denen Sie bis­her Zugang zu Ihrem Por­tal gewährt haben.
Admin > Werkzeuge > Hauptfunktionen
Admin > Werk­zeu­ge > Hauptfunktionen
Admin > Werkzeuge > Hauptfunktionen > Verwaltung des Partnerzugriffs
Admin > Werk­zeu­ge > Haupt­funk­tio­nen > Ver­wal­tung des Partnerzugriffs
  • Um einen neu­en Part­ner hin­zu­zu­fü­gen, kli­cken Sie bit­te auf die Schalt­flä­che Part­ner hin­zu­fü­gen in der obe­ren rech­ten Ecke des Bildschirms.
Admin > Werkzeuge > Hauptfunktionen > Verwaltung des Partnerzugriffs > Partner hinzufügen
Admin > Werk­zeu­ge > Haupt­funk­tio­nen > Ver­wal­tung des Part­ner­zu­griffs > Part­ner hinzufügen
  • Es erscheint ein Popup-Fens­ter, in dem Sie die E‑Mail-Adres­se Ihres tales­sio-Bera­ters, also firstname.​lastname@​talessio.​com, ein­ge­ben und dann auf Wei­ter kli­cken. Ihr Cor­ner­stone-Por­tal kom­mu­ni­ziert nun mit der Cor­ner­stone-Part­ner­da­ten­bank und prüft, ob der Part­ner, den Sie hin­zu­fü­gen möch­ten, ein zer­ti­fi­zier­ter Cor­ner­stone-Part­ner gemäß den Cor­ner­stone-Part­ner­an­for­de­run­gen ist.
  • Wenn die Vali­die­rung erfolg­reich ist, erscheint ein wei­te­res Popup, in dem Sie ein Datum ange­ben kön­nen, bis zu dem der Part­ner­zu­griff auf Ihr Por­tal haben soll. Kli­cken Sie nach dem Fest­le­gen des Datums auf Spei­chern. Nach die­sem Datum wird der Zugang auto­ma­tisch deak­ti­viert. Sie kön­nen den Zugang jedoch jeder­zeit nach­träg­lich wie­der gewäh­ren. Bit­te wäh­len Sie bei der Erstein­rich­tung des Part­ner­zu­griffs ein Datum, das uns eine effek­ti­ve Zusam­men­ar­beit mit Ihnen ermöglicht.

Cor­ner­stone sen­det nun direkt die Anmel­de­in­for­ma­tio­nen an den Part­ner, Sie müs­sen nichts wei­ter tun.

Wie verlängern Sie den Zugriff auf Ihr Portal?

Wenn der Part­ner­zu­griff abge­lau­fen ist, d.h. der Zugang zu Ihrem Por­tal auf­grund des von Ihnen ange­ge­be­nen Datums gemäß der vor­he­ri­gen Beschrei­bung auto­ma­tisch deak­ti­viert wur­de, bit­ten wir Sie ggf., den Zugang zu ver­län­gern, um wei­ter mit Ihnen arbei­ten zu kön­nen. Gehen Sie dazu bit­te wie folgt vor:

  • Bit­te öff­nen Sie erneut das Por­tal und mel­den Sie sich als Admi­nis­tra­tor an.
  • Im Cor­ner­stone-Por­tal öff­nen Sie bit­te das Menü und gehen zu Admin und Werk­zeu­ge. Wie bereits erwähnt, könn­ten in einem bereits kon­fi­gu­rier­ten Por­tal die Namen die­ser Menü­punk­te ange­passt wor­den sein.
  • Anschlie­ßend kli­cken Sie bit­te auf Haupt­funk­tio­nen und dann auf Ver­wal­tung des Part­ner­zu­griffs, um eine Lis­te aller Cor­ner­stone-Part­ner zu erhal­ten, denen Sie bis­her Zugang zu Ihrem Por­tal gewährt haben. Wenn die Lis­te leer ist, kli­cken Sie bit­te auf die Check­box Inak­ti­ve Part­ner anzei­gen, um die voll­stän­di­ge Lis­te zu sehen. Für das Kon­to, für das Sie den Zugang erwei­tern möch­ten, kli­cken Sie bit­te auf die drei Punk­te auf der rech­ten Sei­te und wäh­len Sie Zugriff wie­der­her­stel­len.
Admin > Werkzeuge > Hauptfunktionen > Verwaltung des Partnerzugriffs > Inaktive Partner anzeigen
Admin > Werk­zeu­ge > Haupt­funk­tio­nen > Ver­wal­tung des Part­ner­zu­griffs > Inak­ti­ve Part­ner anzeigen
  • Im Hin­ter­grund prüft Cor­ner­stone erneut mit der Cor­ner­stone-Part­ner­da­ten­bank, ob der Part­ner noch nach den Cor­ner­stone-Stan­dards und ‑Anfor­de­run­gen zer­ti­fi­ziert ist. Wenn ja, erscheint das Popup zur Ein­ga­be eines Datums, in dem Sie – genau wie bei der Erstein­rich­tung – fest­le­gen kön­nen, wie lan­ge der Part­ner Zugang zu Ihrem Por­tal haben soll. Kli­cken Sie auf Zugriff wie­der­her­stel­len, um die­sen Schritt abzuschließen.

Der Part­ner erhält wie­der neue Anmel­de­in­for­ma­tio­nen direkt von Cornerstone.

Wie kann man den Zugang zum Portal sofort sperren?

Wäh­rend der Zugang zu Ihrem Por­tal auto­ma­tisch zu dem Datum abläuft, das Sie bei der Erstein­rich­tung oder Ver­län­ge­rung des Part­ner­zu­gangs ange­ge­ben haben, kön­nen Sie den Zugang zu Ihrem Por­tal auch jeder­zeit mit sofor­ti­ger Wir­kung deak­ti­vie­ren. Füh­ren Sie dazu bit­te die fol­gen­den Schrit­te aus:

  • Bit­te öff­nen Sie erneut das Por­tal und mel­den Sie sich als Admi­nis­tra­tor an.
  • Im Cor­ner­stone-Por­tal öff­nen Sie bit­te das Menü und gehen zu Admin und Werk­zeu­ge. Wie bereits erwähnt, könn­ten in einem bereits kon­fi­gu­rier­ten Por­tal die Namen die­ser Menü­punk­te ange­passt wor­den sein.
  • Anschlie­ßend kli­cken Sie bit­te auf Haupt­funk­tio­nen und dann auf Ver­wal­tung des Part­ner­zu­griffs, um eine Lis­te aller Cor­ner­stone-Part­ner zu erhal­ten, denen Sie bis­her Zugang zu Ihrem Por­tal gewährt haben. Für das Kon­to, dem Sie den Zugang ver­wei­gern möch­ten, kli­cken Sie bit­te auf die drei Punk­te auf der rech­ten Sei­te und wäh­len die Opti­on Zugang been­den.

Der Part­ner kann dann nicht mehr auf Ihr Por­tal zugreifen.

Wie setzt man das Passwort eines Partners zurück?

Wir pas­sen gut auf unse­re Anmel­de­da­ten auf. Aber manch­mal kann es pas­sie­ren, dass wir ein Pass­wort ver­ges­sen oder etwas nicht klappt. In die­sem Fall kön­nen Sie unser Pass­wort zurück­set­zen. Fol­gen Sie dazu bit­te die­sen Schritten:

  • Bit­te öff­nen Sie erneut das Por­tal und mel­den Sie sich als Admi­nis­tra­tor an.
  • Im Cor­ner­stone-Por­tal öff­nen Sie bit­te das Menü und gehen zu Admin und Werk­zeu­ge. Wie bereits erwähnt, könn­ten in einem bereits kon­fi­gu­rier­ten Por­tal die Namen die­ser Menü­punk­te ange­passt wor­den sein.
  • Anschlie­ßend kli­cken Sie bit­te auf Haupt­funk­tio­nen und dann auf Ver­wal­tung des Part­ner­zu­griffs, um eine Lis­te aller Cor­ner­stone-Part­ner zu erhal­ten, denen Sie bis­her Zugang zu Ihrem Por­tal gewährt haben. Für das Kon­to, für das Sie das Pass­wort zurück­set­zen möch­ten, kli­cken Sie bit­te auf die drei Punk­te auf der rech­ten Sei­te und wäh­len Sie die Opti­on Pass­wort ver­ges­sen.

Der Part­ner erhält auto­ma­tisch eine E‑Mail zum Zurück­set­zen des Pass­worts für die­ses Konto.

Häufige Probleme

Soll­te aus irgend­ei­nem Grund die Erstein­rich­tung oder die Ver­län­ge­rung des Part­ner­zu­griffs nicht funk­tio­nie­ren, ist der wahr­schein­lichs­te Grund dafür, dass die E‑Mail-Adres­se des Part­ners bereits mit einem ande­ren Kon­to in Ihrem Por­tal gespei­chert ist. Um dies zu über­prü­fen und zu ändern, füh­ren Sie bit­te die fol­gen­den Schrit­te durch:

  • Bit­te öff­nen Sie erneut das Por­tal und mel­den Sie sich als Admi­nis­tra­tor an.
  • Im Cor­ner­stone-Por­tal öff­nen Sie bit­te das Menü und gehen Sie zu Admin und Benut­zer. Wie bereits erwähnt, könn­ten in einem bereits kon­fi­gu­rier­ten Por­tal die Namen die­ser Menü­punk­te ange­passt wor­den sein.
  • Geben Sie im Feld E‑Mail die E‑Mail-Adres­se des Part­ners ein und kli­cken Sie auf Suchen.
  • Wenn ein Such­ergeb­nis ange­zeigt wird, kli­cken Sie auf den Namen auf der lin­ken Sei­te und im fol­gen­den Bild­schirm auf die Schalt­flä­che Daten­satz bear­bei­ten unten rechts. Suchen Sie nach dem Feld E‑Mail-Addres­se und ent­fer­nen oder aktua­li­sie­ren Sie die Adres­se. Wenn Sie unten rechts auf Spei­chern kli­cken, soll­ten alle Pro­ble­me mit dem Part­ner­zu­gang beho­ben sein.

Soll­ten Sie danach immer noch Pro­ble­me haben, kön­nen Sie sich jeder­zeit an uns wen­den. Wir hel­fen Ihnen ger­ne wei­ter und freu­en uns auf die Zusam­men­ar­beit mit Ihnen.